3-Elemente Lichtsäule

  • 3-Elemente
  • Rautedurchbruch
  • Unglasiert

Alle Lichtsäulen bestehen aus einzelnen Elementen. Sie beginnen mit einem Sockel und bestehen aus mindestens zwei Aufbauelementen. Die Lichtsäulen enden mit einer Kuppel.

Bei den Lichtsäulen sind sowohl die Kuppel als auch die Aufbauelemente mit Durchbrüchen vesehen, durch welche das Licht herausscheint. Die Anzahl und Art der Durchbrüche ist variabel z.B. Rauteform oder Mandelform.

Alle Elemente werden mit einer Falz gedreht, um  sie dann übereinander zu stecken. Zusätzlich sind sie mit einem witterungsbeständigen Kleber fixiert.

Zur Erhöhung der Standfestigkeit, kann durch vorgesehene Löcher im Sockel, dieser auch auf einer Bodenplatte oder Fundament befestigt werden.

Die Lichtsäulen werden zusammen mit einem steckerfertigen Strahlergehäuse ausgeliefert, welches im Fuß der Säule auf ein Fundament  oder einer Bodenplatte (z.B. Gehwegplatte aus Beton- nicht im Lieferumfang) befestigt werden kann.

Der Strahler ist mit einem LED Leuchtmittel bestückt und so betriebsbereit.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment